Alto Cadore

Das Areal Cadore Dolomiti, UNESCO Weltnaturerbe, liegt nur zwei Stunden Autofahrt von Venedig entfernt und umfasst die Orte des oberen und des mittleren Cadore-Tals. Diese haben sich zusammengeschlossen, um dem Urlaubsgast ein vollständiges Angebot für seinen Aufenthalt zu bieten – Winter wie Sommer. Die zum Areal zählenden Gemeinden sind: San Vito, Borca, Vodo, Valle, Cibiana, Pieve, Calalzo und Domegge di Cadore und jede bietet Besonderheiten und Schönheiten, die es zu entdecken gilt.
Das Cadore ist ein Gebiet der Dolomiten, das eine Vielzahl von Urlaubsaktivitäten für jeden Geschmack bietet: von den majestätischen Gipfeln aus lassen sich fast surreale Panoramen bewundern, hierzu zählen der Monte Rite, der Monte Antelao und der Monte Pelmo; im Skigebiet „Ski Area San Vito“ können Skibegeisterte, Anfänger und Geübte, auf entsprechenden Pisten die schönen Sonnentage inmitten einer schneebedeckten Natur genießen. Zum Angebot zählt auch der Park NeveSole, wo Kinder auf den Spielattraktionen und auf der Snowtube- und Schlittenpiste großen Spaß haben und auf der Übungspiste mit einem speziellen Förderband die Grundlagen des Skifahrens erlernen können. Der See „Lago Centro Cadore“ ist ideal, um Wassersport zu treiben, bietet aber auch die Möglichkeit für Spaziergänge oder zum Fischen. Für Mountainbiker hingegen bietet der Radweg „Langer Weg der Dolomiten“ eine durchgehende Verbindung von San Vito bis nach Österreich. In entgegengesetzter Richtung führt er bis nach Calalzo und schließlich nach Belluno. Auch die Abenteuerfreudigsten kommen auf den anspruchsvolleren Strecken durch Wäldern und über steile Hänge voll auf ihre Kosten.
Nichts ist schöner, als sich nach einem Tag im Zeichen des Sports zu entspannen, oder sich einfach so der Entspannung hinzugeben – hierfür bietet das Wellness-Center Corte SPA von Borca eine Saunalandschaft, einen Pool, Massagen und verschiedene Behandlungen.
Kulturliebhabern bietet das Cadore mehrere Möglichkeiten und Museen: In Pieve befindet sich das Geburtshaus von Tiziano Vecellio, das MARC - Archäologisches Museum Cadorino - sowie das Brillenmuseum. In Cibiana di Cadore, auf dem Monte Rite, befindet sich das Messner Mountain Museum Dolomites, auch „Museum in den Wolken“ genannt, wo sich Kultur und Natur zu einem zusammenfügen.
Viele Attraktionen also, die darauf warten, entdeckt zu werden und einen erfüllenden Familienurlaub bieten.

Fotogalerie von Alto Cadore