Europäischen Gruppe “Best of the Alps”

Internationale Gütesiegel für die zwölf bekanntesten und exklusivsten Feriendestinationen im gesamten Alpenraum.

Cortina d’Ampezzo ist der einzige italienische Urlaubsort der europäischen Gruppe “Best of the Alps”, das internationale Gütesiegel für die 11 bekanntesten und exklusivsten Feriendestinationen im gesamten Alpenraum.

Chamonix-Mont-Blanc, Cortina d’Ampezzo, Davos Klosters, Garmisch-Partenkirchen, Grindelwald, Kitzbühel, Lech Zürs am Arlberg, Megève, Seefeld, St. Anton am Arlberg, St. Moritz und Crans-Montana.

11 auf internationaler Ebene gepriesene Urlaubsorte mit bester Servicequalität, moderner Infrastruktur, suggestiver Landschaft und Respekt für das Kultur- und Naturerbe, das sie schützen und fördern.

Das Siegel “Best of the Alps” steht für langjährige touristische Tradition in den Bergen, für traumhaft schöne Landschaft und für ein authentisches Ambiente mit einem abgerundeten, modernen Sommer- wie Winterangebot für attraktive, unvergessliche Ferien mit Top-Qualität-Garantie.

Mehr lernen