Urlaub mit dem Fahrrad, auch das bietet Cortina an! Das ganze Tal hat ein vielfältiges Angebot zu bieten. Für Freeride-Liebhaber gibt es Parcours hoch in den Bergen mit steilen Hängen in den Wäldern; die Familien können sich auf entspannenden Radtouren amüsieren. Wenn Sie eine Pause benötigen, können Sie sich in den zahlreichen Hütten entlang der Strecke entspannen und die typischen und traditionellen Gerichte kosten. In Cortina haben Sie auch die Möglichkeit, E-Bikes auszuleihen: MTB mit einer Reichweite von 100 km und Akku, die auch mit Kindersitz ausgerüstet sind. Mit diesen elektrischen Fahrrädern können Sie die anspruchsvollsten Parcours meistern und dabei die zauberhafte Landschaft bewundern.

Averau

Tatsächlich ist die Tour zum Rifugio Averau eine der schönsten, aufregendsten und dramatischsten im Gebiet Cortina d’Ampezzo.

Cason del Macaron

Man nimmt den Radweg in Richtung Nord Fiames-Cimabanche...

Cortina-Cimabanche

Die Tour Cimabanche verläuft ausschließlich auf der ehemaligen Bahntrasse der Dolomitenbahn...

Bike Tour Fanes - 5 rifugi

Ohne jegliche Übertreibung: Dies ist eine der landschaftlich schönsten Biketouren der Welt - ein großes Erlebnis, an das man sich sicher sein Leben lang erinnern wird.

Bike Tour Cianderou - Posporcora

Cianderou-Posporcora ist eine Halbtagestour mit kerniger Schotterabfahrt für fahrtechnisch einigermaßen versierte Biker.

Bike Tour Lerosa

Panorama fünf Punkte, Fahrspaß ebenfalls: Die Tour über die Forcella Lerosa gehört zu den schönsten der ganzen Region – und das will im Herzen der Dolomiten wirklich etwas heißen.

Pian de ra Spines Tour

Die Tour zum Pian de Ra Spines, einer Ebene, die sich entlang dem Boite Bach erstreckt, ist für Genussbiker und Familien, die das atemberaubende Dolomiten-Panorama rund um Cortina mit geringer Kraftanstrengung erleben wollen, geradezu ideal.

Pianozes Tour

Die Tour beginnt ganz harmolos auf der Trasse der ehemaligen Dolomitenbahn, wird aber nach und nach technisch immer anspruchsvoller.

San Vito Tour

Tour auf der ehemaligen Bahntrasse der Dolomitenbahn in Richtung Süden und zurück.

Mietres Fraina

Auf dieser Strecke kann man auch den Bike Shuttle und Bike n’bus (Dolomiti Bus) nutzen.

Pian de Loa

Das Wort Pian steht im italienischen für Ebene. Die Pian de Loa liegt nördlich von Cortina d’Ampezzo direkt am Eingang zum landschaftlich spektakulären Naturschutzparks der Ampezzaner Dolomiten.

Prato Piazza

Eine große, tolle Tour, die kein hohes Fahrtechnik-Können erfordern. Die Plätzwiese (italienisch: Prato Piazza) ist eine wunderbar grüne und liebliche Almenlandschaft inmitten von atemberaubenden Dolomitenfelsen.

Rifugio Biella

Ein weiterer Höhepunkt der Touren rund um Cortina: Das Rifugio Biella liegt inmitten eines steinernen Meeres unterhalb des Croda del Becco (Seekofel), einer riesigen, glatten Felswand, die die Hochebene von Sennes wie eine gigantische Mauer überragt.

Der Fernradweg der Dolomiten

Einer der faszinierendsten radtouristischen Streckenführungen überhaupt, ist auch für Familienausflüge bestens geeignet.