Cortina-Pocol-Ossario

Tofane
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Start
Cortina d'Ampezzo
Ziel
Cortina d'Ampezzo

Eine Strecke auf den Spuren der Geschichte des Territoriums.

Sie verläuft in der Nähe der Militärgedenkstätte von Pocol, die den Kriegsopfern des Ersten Weltkriegs gewidmet ist. Vom Run Hub läuft man in Richtung Meleres/Lacedel und biegt hier in den Weg 403 ein.

Nach einer Weile zweigt hier links der Weg 429 ab, der in der Nähe des Ossariums vorläuft und anschließend bergabwärts über Mortisa zurück nach Cortina führt.

Stützpunkte

Meleres/Lacedel, Pocol, Mortisa

Info

Dolomitengruppe
Tofane
Länge
6,68 Km
Boden
10% Asphalt, 45% Schotterweg, 45% Single Track
Positiver Höhenunterschied
431 m
Beste Jahreszeit
Juni - Oktober