Via Ferrata degli Alpini - Col dei Bos

Schwierigkeitsgrad
Media
Zeit
3.30 h
Start
Parcheggio Bar "Da Strobel"
Ziel
Parcheggio Bar "Da Strobel"

Auf der Südwand der Piramide Col dei Bos windet sich ein spektakulärer Klettersteig namens Ferrata degli Alpini empor; er ist mit Stahlseilen, innovativen Bauelementen und Bügeln zur Fallsicherung ausgestattet. Der Zugang erfolgt in der Nähe der Bar "bei Strobel", knapp unter dem Falzarego-Pass, bei den Aufstiegsanlagen von Col Gallina. Der Zuweg beginnt gleich hinter dem Parkplatz der Bar und führt zunächst hinauf durch die Überreste der italienischen Lazarette aus dem Ersten Weltkrieg. Nach einer Biegung in östlicher Richtung führt er über einen Wiesenhang zum Beginn des Klettersteigs. Vertikale und exponierte Abschnitte, Querpassagen und Felsbänder machen diesen Klettersteig zu einer mittelschweren bis schweren Strecke. Wer ihn bezwingt erreicht die mit Wiesen bewachsene Bergkuppe und das Gipfelkreuz des Col dei Bos. Oben angekommen, genießt man einen phantastischen Rundumblick auf die wichtigsten Dolomitengipfel. Der Klettersteig ist sowohl im Sommer als auch im Winter begehbar.

RASTPLÄTZE

Grill Strobel

Info

Gipfel
Col dei Bos
Seite
Tofana
Höhe
2400 mt
Positiver Höhenunterschied
500 mt
Negativer Höhenunterschied
500 mt
Beste Jahreszeit
Estate, autunno