Tour nach Pian de ra Spines

Die Trailrunning-Strecke „Giro di Pian de Ra Spines“ führt an beiden Ufern des Wildbachs Boite entlang und ermöglicht es, diesen aus verschiedenen Blickwinkeln zu bewundern.

Lavaredo Ultra Trail

Sehr erfahrene und wagemutige Runner können sich mit der Wettstrecke des Lavaredo Ultra Trail messen, an der jährlich im Juni Athleten aus aller Welt teilnehmen.

Wanderung zum Ghedina-See (Lago Ghedina)

Eine einfache Wanderung inmitten von Wäldern und Bergwiesen, die an den Ufern des malerischen Ghedina-Sees endet.

Wanderung zur Berghütte Rifugio Nuvolau

Eine Rundwanderung als Entdeckungsreise zur ältesten Berghütte der Ampezzaner Talmulde.

Wanderweg vom Zentrum nach Ortsteil Campo

Dieser einfache Wanderweg mit geringem Höhenunterschied ist ideal für alle und bietet überraschende Blicke auf die Wiesen und Berge Cortinas.

Wanderung zur Cinque Torri

Eine Wanderung am Fuße der Felsformation Cinque Torri inmitten dem Freilichtmuseum.

Wanderweg entlang der Ebene Pian de Ra Spines

Ein gemütlicher Wanderweg entlang des Wildbachs Boite durch den Wald der Ebene Pian de Ra Spines.

Tour zum Lìmedes-See (Lago di Lìmedes)

Eine kurze und einfache Tour zum Lìmedes-See, einem kleinen, von einigen der berühmtesten Gipfel der Dolomiten umgebenen Wasserspiegel.

Wanderung zum bezaubernden Sorapis-See (Lago del Sorapis)

Einer der magischsten Seen der Dolomiten, der sich durch seine charakteristische und einzigartige, intensiv türkisblaue Farbe auszeichnet.

Wanderung zu den Quellen des Flusses Boite und zum Fosses-See

Eine Tour im Herzen des Parks der Ampezzaner Dolomiten inmitten von kristallklaren Seen und Wildbächen.

Wanderung auf dem Gipfel des Piccolo Lagazuoi

Einfache, panoramische Route, die über die Front des Ersten Weltkriegs führt und einen großartigen Ausblick bietet.

Dolomieu Trail

Ein Panoramawanderweg, der Déodat de Dolomieu gewidmet ist, dem französischen Geologen, der für die Entdeckung des Dolomitgesteins bekannt ist und welchem die Dolomiten ihren Namen zu verdanken haben.

Wanderung zur Scharte Forcella Zumeles

Eine Panoramatour am Fuße des Monte Cristallo mit Blick auf die gesamte Ampezzaner Talmulde.

Wanderung inmitten von Murmeltieren und weidenden Kühen

Eine Tour mitten durch Wiesen, umgeben von den Gipfeln des symbolischen Giau-Passes.

Der Weg der Gämsen

Eine wunderschöne, bergab führende Panoramatour im Angesicht des Tofane-Massivs.

Klettersteig „Via Ferrata Strobel“ – Punta Fiames (Pomagagnon)

Die „Via Ferrata Albino Strobel Michielli“ ist für Klettersteigfans ein absolutes Muss: vom Gipfel bietet sich eine atemberaubende Aussicht, die erklärt, warum Cortina auch als „Königin der Dolomiten“ bekannt ist.

Klettersteig „Via Ferrata Tomaselli“ – Fanesgruppe

Die „Via Ferrata Tomaselli“ ist ein äußerst reizvoller und spannender Panorama-Klettersteig, der jedoch relativ anstrengend und technisch gesehen ziemlich anspruchsvoll ist. Die Route führt auf einen Gipfel mit einem der schönsten Dolomitenpanoramen und vorbei an Schauplätzen des Ersten Weltkriegs.

Klettersteig „Via Ferrata degli Alpini“ – Col dei Bos

Der mittelschwere Klettersteig „Via Ferrata degli Alpini“ verläuft entlang der Piramide Col dei Bos durch das Gebiet um den Falzarego-Pass. Auf dieser Strecke kann man die Lazarette aus dem Ersten Weltkrieg sowie die Dolomiten in ihrer ganzen Pracht aus nächster Nähe bewundern.