Cortina-Dobbiaco Run 2021

Sonntag 05.09.2021

Die Rennstrecke folgt dem Weg der ehemaligen Bahn, die Cortina d'Ampezzo mit Toblach verband. Die Läufer starten vom Dorfzentrum von Cortina, in Corso Italia, und erreichen nach 30 km durch atemberaubende Landschaften, umgeben von unberührter Natur, Dobbiaco-Toblach.

Das erste Teil des Wegs ist leicht bergauf, mit Passagen in Tunneln und Brücken, bis zu den Gemärkpass (1.530 m - maximale Höhe), die nicht nur die zwei Dörfer teilt, sondern auch zwei Provinzen und zwei verschiedene Regionen: bzw. Belluno in Venetien, und Bozen in Südtirol. Der Weg senkt sich dann zum hellblauen Landro-See: hier Läufer können die wunderschöne Drei Zinnen auf ihrer rechten Seite bewundern. Nach wenigen Kilometern erreichen sie schließlich den Toblacher Bergsee, ein weiteres alpines Juwel, und nach dem Verlassen des Waldes können sie die ersten Häuser von Toblach sehen und den unbefestigten Weg verlassen: von hier aus ist es nur noch 1 km!

Info
Address:
Cortina-Dobbiaco Run

Via Dolomiti 26 - 39034 Dobbiaco

Mehr Infos

Organizer

Cortina-Dobbiaco Run
Address:

Via Dolomiti 26 - 39034 Dobbiaco