Weitere Winter Aktivitäten

Sortieren nach:
Filtern nach:
  • Schneeschuh-Trekkingtour „Posporcora“

    Mit Schneeschuhen ausgerüstet, schlägt man von Col Drusciè (1779m) den kleinen Weg in Richtung Piè Tofana ein und geht bis zu einem großen Plateau auf 1675 m bergab. Nordseitig führt auf der rechten Seite eine andere kleine Straße, zuerst meist eben

  • Schneeschuh-Trekkingtour „Pòusa Marza“

    Ungefähr 70 m nach dem Straßenwärterhaus (wo es einen Schaukasten mit einer Karte des Naturschutzparks der Ampezzaner Dolomiten gibt) überquert man den Bach Ruvieta und beginnt mit dem Anstieg auf einer kleinen Straße, der anfangs mühelos ist und dan

  • Schneeschuh-Trekkingtour „Val Fonda Runde“

    Schon vom Parkplatz aus kann man die imposante Nordwand des Monte Cristallo bewundern. Die Streckenführung ist offensichtlich: Es geht auf dem Kiesbett des Baches Rio Val Fonda leicht bergauf bis zu den Felsen, die einen regelrechten Canyon bilden.

  • Schneeschuh-Trekkingtour Ra Gusela

    Von der Hütte Rifugio Averau steigt man auf der Skipiste in Richtung Cinque Torri entlang des neuen Sessellifts „Potor“ (am Hang des Falzarego-Passes) ab. Nach knapp 100 m verlässt man di Skipiste und geht in Richtung Südosten weiterhin leicht berg