Schneeschuhe - Rifugio Fedare - Monte Pore (Selva di Cadore)

Zeitbedarf2 Stunden

Von der Rückseite der Fedare-Hütte aus, unter der Seilbahn hindurch, zieht sich der Weg nach links entlang, vorbei an den schönen Heuschobern, die für diese Gegend typisch sind (Wanderweg 463). Halten Sie sich weiter links und erreichen Sie dann, mit leichten Steigungen, auf 2.140 m Höhe die Jof de Melei, auf dem Kamm der Wasserscheide zwischen Andraz und Fedare, mit einem einzigartigen Ausblick auf die umliegenden Berge und Täler. Diese kurze Strecke, für alle Leistungstufen geeignet, können Sie in ca. einer Stunde pro Richtung bewältigen. Nur erfahrene und durchtrainierte Läufer laufen auf dieser  Strecke weiter bis auf den Gipfel des Monte Pore mit seinem beeindruckenden Gipfelkreuz, wo sie sich von einem wahrlich atemberaubenden Panorama verzaubern lassen.


Karte ansehen

  • Ausrüstung: Schneeschuhe, Skistöcke
  • Rastplätze: Rifugio Fedare
  • Nuvolau Dolomitengruppe
  • Monte Pore Gipfel
  • 3 km von Passo Giau Ausgangspunkt
  • Monte Pore Ankunftspunkt