Klettersteige und Kletternin den Dolomiten

Wer den Zauber der Berge in ihrer Essenz erfahren und dabei ansonsten unzugängliche Gipfel erreichen möchte, kann im Gebiet der Dolomiten einige der schönsten gesicherten Steige der Dolomiten begehen - hier gibt es alles sowohl für versierte Bergsteiger als auch für den Anfänger.

Erklimmen Sie solch beeindruckende Felsmassen wie Pelmo, Civetta, Tofane, Cristallo, die Pale di San Martino, die Sella-Gruppe oder die Marmolada - ein unvergessliches Erlebnis. Die gesicherten Steige ermöglichen es, einen einfachen Ausflug mit einer Klettertour zu verbinden und dabei einen fantastischen Ausblick auf die umliegenden Berge und Täler zu erhalten.

Sortieren nach:
Filtern nach:
  • Via Ferrata Averau

    Dieser kurze, ganz nahe am Rifugio Averau (2413 m) gelegene Klettersteig eignet sich vorzüglich für die klassische Umgehung...

  • Via Ferrata Forcella Zumeles

    Diese schöne Cortineser "Gipfelwanderung der Crode" , dem dritten der fünf Felsbänder des Pomagagnon entlang, verläuft auf einem luftigen...

  • Via Ferrata Tru Dolomieu

    Wer Ruhe und Stille liebt und die geheimnisumwitterten, besonders bizarren und phantastischen Felsgestalten der Dolomiten schätzt...

  • Via Ferrata Ivano Dibona

    Eine lange, nicht besonders schwierige und meistens abwärts führende Tour, die auf wunderschönen, luftigen, im 1. Weltkrieg angelegten Felsbandwegen verläuft...

  • Via Ferrata Scalette

    Mit seinen zwei Gipfeln ragt der Toblinger Knoten einsam in einer weiten Bergrunde, gegenüber den phantastischen Nordwänden der Drei Zinnen, auf...

  • Via Ferrata Vallon Bianco

    Der breite Gipfel des Monte Vallon Bianco, des massiven nördlichen Ausläufers des Faneskamms, ist ein großartiger Aussichtspunkt: man blickt auf das Travenanzes-Tal, die Tofana-Gruppe...

  • Via Ferrata Variante Tofana di Mezzo

    Dieser mittelschwere Klettersteig von Bus di Tofana (Ra Valles) bis zum Gipfel der Tofana di Mezzo hat zwar noch keinen Namen, ist aber auf Grund seiner Kalkfelsen einzigartig.

  • Via Ferrata Via della Pace

    Bei dem Friedensweg handelt es sich um eine lange Tour durch die Südwestflanke der Furcia Rossa. Die Route hat ihren eigenen Reiz...