Klettersteig-Fedare-Forcella Nuvolau-Cima Averau

Zeitbedarf4 Studen 30 Minuten hin und zurück

KLETTERSTEIG FEDARE - FORCELLA NUVOLAU - CIMA AVERAU

Von der Strasse, die von Selva zum Passo Giau führt, fahren Sie zum Parkplatz bei der Fedare-Hütte an der Talstation des Sessellifts zur Forcella Nuvolau. Folgen Sie von hier aus dem bequemen Wanderweg 464, der Sie in einer Stunde zur Forcella Nuvolau mit der Hütte Averau bringt. Gleich links hinter der Hütte beginnt erst ein Weg, dann der gesicherte Klettersteig, der mit einigen Stellen 2. Grades und durch einen weiten Kanal in kurzer Zeit zum Gipfel des Monte Averau führt (Gipfelkreuz und -buch). Hier eröffnet sich der Ausblick auf die Dolomiten, mit den schneebedeckten österreichischen Alpen im Hintergrund. Folgen Sie für den Rückweg derselben Strecke. 

  • Ausrüstung: Klettergurt, Karabinerhacken, Helm, Outdoor Bekleidung
  • Rastplätze: Fedare und Averau Hütte
Warnung: Klettersteig für Experte
Zusätzliche Hinweise: Klettersteig für Experte
  • Nuvolau Dolomitengruppe
  • Averau Gipfel
  • Ost Hang
  • 2647 m Höhe
  • 647 m Positiver Höhenunterschied
  • 647 m Negativer Höhenunterschied
  • Fedare Ausgangspunkt
  • Cima Averau Ankunftspunkt
  • Sommer und Herbst Empfohlener Zeitraum
  • Medium Beliebtheit