Sellaronda

Länge47 km

Arabba ist aufgrund seiner geografischen Lage das „Heiligtum“ für die Fans des Radsports in den Dolomiten UNESCO Weltnaturerbe. Ein Must in diesem Teil der Dolomiten ist sicherlich eine Sellaronda-Rundfahrt, auch als 4-Pässe-Rundfahrt bekannt. Start und Ziel für diese spektakuläre Rundfahrt über die Pässe Campolongo (1.875 m), Gardena (2.121 m), Sella (2.240 m) und Pordoi (2.239 m) (entweder in dieser oder in umgekehrter Reihenfolge zu fahren) ist Arabba; bewältigen Sie vier wahrhaft faszinierende Giganten der Dolomiten. Anspruchsvolle Steigungen, mit 1.800 m Höhenunterschied auf ca. 50 km Strecke, die aber auch, mit etwas Training und in aller Ruhe, von Freizeitradlern zu bewältigen sind. 

 

  • Passo Sella 2240 m Höhe
  • Asphaltstrasse Beschaffenheit des Bodens
  • Arabba 1602 m Ausgangspunkt