Mountain Bike - Forcella Celat (Alleghe)

Schwierigkeitsgrad schwierig Länge38,87 km

Gute Nachricht für alle Alpenüberquerer, die von Alleghe aus Richtung Gardasee fahren wollen: Jetzt gibt es neben der steilen und beschwerlichen Forcella San Tomaso (Transalp Buch) eine weitere, wesentlich leichtere Route. Nämlich diese hier, die bei der Tour über die Forcela Celat als Anfahrt nach Falcade dient: Der Anfang ist ganz leicht man rollt auf der Straße am See von Alleghe entlang, nimmt dann den schmalen Asphaltweg am Hotel La Maison vorbei nach Forchiade, wechselt die Straßenseite nach Avoscan und nimmt von hier die alte Straße auf der rechten Seite des Cordevole Bachs bis hinunter nach Cencenighe. Das ist auf den ersten acht Kilometern eine ganz leichte Übung, weil die Strecke immer leicht bergab verläuft und keine Kraft kostet. Aber auch die jetzt folgende Auffahrt nach Falcade kostet nicht allzu viele Körner, denn der neu angelegte Schotterweg durch den Schatten spendenden Wald ist relativ flach und leicht zu fahren. Während die Transälpler in Falcade jetzt weiter gerade zum Passo San Pellgrino oder zum Passo Valles strampeln, zweigen wir für diese Tour in Falcade rechts ab und nehmen die kleine Nebenstraße hinauf nach Valt. Hier beginnt nun wieder ein sehr abwechslungsreicher Kurs, teils auf Asphalt, teils auf Schotter und Waldwegen über die Forcella Lagazzon nach Cogul und weiter zur Forcella Celat, die in unmittelbarer Nähe zur Forcella San Tomaso liegt, allerdings von dieser Seite aus weniger beschwerlich zu fahren ist. Von der Forcella geht es erst auf einem angenehmen Waldweg, später auf steiler Schotterpiste bergab nach Celat, von wo aus man die schmale Straße hinunter nach Vare nimmt. Trailfans können als Variante übrigens in Pian Molin auf die Tour 17 Pecol abzweigen und nach der kurzen Auffahrt den Trail Richtung Alleghe genießen. Alle anderen fahren von Vare auf der Nebenstraße wieder rauf nach Alleghe, wo man am Bikers Point des Hotel Alleghe prächtig einkehren kann.

Warnung: Wir empfehlen ihnen eine karte benützen
Zusätzliche Hinweise: Wir empfehlen ihnen eine karte benützen
  • 1265 m Positiver Höhenunterschied
  • 1266 m Negativer Höhenunterschied
  • 62,2% Asphaltstrasse und Schotterstraße Beschaffenheit des Bodens
  • Alleghe Ausgangspunkt