Trekking in den Dolomiten

In dieser Sektion finden Sie einige Vorschläge, um einfache Spaziergänge, tägige Ausflüge und kurze Trekkings in den Dolomiten Welterbe UNESCO unseres Gebiets zu erleben. Jeder Vorschlag enthält Pfadinformationen, Empfehlungen und interessante Infromationen über den historischen, kulturellen und wirtschaftlichen Kontext.

Sortieren nach:
Filtern nach:
  • Der hundertjahrige Wald

    Leichte, nahezu ebene Wanderung auf einem schönen Waldweg am Fuße des Col de Salèra (Monte Punta), mit Panorama-Ausblicken auf Mezzodì, Tamer–S. Sebastiano und Moiazza.

  • Die dinosaurierabdrücke

    Am Fuße des Pelmetto, auf einem großen Felsblock sind um die hundert Dinosaurierabdrücke eingedrückt, die auf den späten Trias zurückgehen (220 Millionen Jahre).

  • Die quellen des Maé bachs

    Sehr einfache und entspannende Wanderung durch Wiesen, Tannen- und Lärchenwälder am Fuße der Skipiste Foppe. Mit Blick auf die Nordwände des Monte Civetta und schöner Aussicht auf die Gumpen und Wasserfälle des Maè sowie auf den Monte Pelmo

  • Entdeckungstour durch die Dörfer

    Eine Wanderung, die fast ausschließlich über Straßen (ausgenommen der kurze Anstieg auf der “Strada de i Sass”) und zu einigen der bedeutendsten Kunstwerke des Zoldotals führt