Trekking - Lèch Dei Giai (Marmolada)

Schwierigkeitsgrad medium Zeitbedarf7 Stunden hin und zurück

TREKKINGROUTEN | LÈCH DEI GIAI | MARMOLADA | DOLOMITEN UNESCO Welterbe

Dieser Rundkurs führt Sie zu einem bezaubernden Alpensee in einem einsam gelegenen Becken der Bergkette Cime d'Auta, auch als "Lèch dei Giai" bekannt wegen der Auerhähne die hier brüten; im Sommer lassen sich hier leicht die zahlreichen Steinböcke beobachten, die in dieser wilden Gegend leben. Es handelt sich um eine Strecke von ausserordentlicher natürlicher Schönheit. Starten Sie vom Parkplatz in der Nähe der Brücke über die Serrai (Schlucht) zwischen Sottoguda und der Alm Ciapela, dann geht es über Franzei bergauf Richtung Forcella Pianezze; vor der Forcella Pianezze drehen Sie ab zum Lago dei Negher.

  • Ausrüstung: Trekkingschuhe und Outdoor Bekleidung
  • 2205 m Lèch dei Giai Höhe
  • Medium Beliebtheit