Wanderung - Monte Crot (Selva di Cadore)

Schwierigkeitsgrad einfach Zeitbedarf2 Stunden 30 Minuten

WANDERUNG: Zum CROT | SELVA DI CADORE | Welterbe DOLOMITEN UNESCO

 

 

Der Ausgangspunkt für diesen einfachen Spaziergang befindet sich auf dem Passo Staulanza, direkt hinter der gleichnamigen Hütte. Der Weg steigt mit einigen Kehren über die bewachsenen Hänge zu einem ersten Sattel auf, von dem aus Sie das prächtige Fiorentina-Tal und die umliegenden Dolomitengipfeln überblicken. Weiter geht es aufwärts unter einigen Felsüberhängen zum nächsten, grösseren Sattel; hier taucht der imposante Monte Pelmo in seiner ganzen Grösse vor Ihnen auf, und scheint zum Berühren nah. Von dort aus geht es dann etwas vorsichtiger weiter auf eine kurze Felsenrampe, die beim Gipfel in dichten Bewuchs mit duftenden Bergkiefern übergeht. Hier finden Sie militärische Bauwerke aus dem 1. Weltkrieg, und Sie haben  einen atemberaubenden 360°-Rundblick auf die wichtigen Dolomitengipfel vor sich: Pelmo, Civetta, Marmolada, Sella, Antelao, Becco di Mezzodì und andere.

 

Variante: Parken Sie beim Picknickplatz etwa einen Kilometer von Pescul entfernt. Rechts von der Strasse SR 251, bei der Brücke über den Fluss Fiorentina, beginnt ein Weg, der über ein grasbewachsenes Plateau nach rechts zur ehemaligen Hütte „Sa Lander“ führt. Von hier aus geht links ab ein Weg zur Forcella Pecol; folgen Sie den Holzschildern mit dem Hinweis “Crot”. Nach der hölzernen Unterführung biegen Sie rechts ab auf den schmalen Weg "Agusciei-Forcella Federa-Crot". Weiter geht es auf diesem rot markierten Weg bis zu einem Sattel mit tollem Ausblick (ca. 1,5 h Wanderung), wo Sie auf den Hauptweg treffen, der vom Staulanza-Pass herführt; folgen Sie diesem Weg bis zum Gipfel.

  • Ausrüstung: Outdoor-Bekleidung und Trekkingschuhe in gutem Zustand
  • Rastplätze: Berghütte Passo Staulanza
  • Varianten: Anfang: 1 Km weit von Pescul
Warnung: Wir empfehlen Ihnen, eine Landkarte zu benützen
Zusätzliche Hinweise: Wir empfehlen Ihnen, eine Landkarte zu benützen
  • Pelmo Dolomitengruppe
  • Monte Crot Gipfel
  • Süd Hang
  • 2154 m Höhe
  • 392 m Positiver Höhenunterschied
  • 392 M Negativer Höhenunterschied
  • Pfad Beschaffenheit des Bodens
  • Passo Staulanza Ausgangspunkt
  • Monte Crot Ankunftspunkt
  • Sommer und Herbst Empfohlener Zeitraum
  • Mittel Beliebtheit