Wanderung - Canale d'Agordo - Valle di Gares

Schwierigkeitsgrad einfach Zeitbedarf2 Stunden Hin Schönheit**

WANDERUNGEN | VOM CANALE D'AGORDO NACH DEM GARES-TAL | CANALE D'AGORDO | Welterbe DOLOMITEN UNESCO

Der Wander- und Fahrradweg, der sich vom Dorf Canale d'Agordo bis zum Gares-Tal erstreckt, ist eine einfache und suggestive Route von 7 km am Lieraufer, die das prächtige und wildes Gares-Tal überquert. Der ideale Ausgangspunkt, um diese Wanderung zu beginnen, ist der Kinderspielplatz in Via Lotta in Canale d'Agordo; nehmen Sie den Pfad, der hinter dem Spielplatz gesehen werden kann bis zum Dorf Gares. In Gares gibt es viele Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die auch für Familien mit kleinen Kindern geeignet sind, um einen entspannenden Nachmittag zu verbringen: im Talboden findet man das neue Biotop von Gares, das eine wunderschöne Holzpromenade am Seeufer und einen Picknickplatz mit vielen Picknicktischen und Rosten unter einem neuen Holzschuppen bietet. In der Talsohle gibt es weiterhin das renommierte Restaurant Capanna Cime Comelle, wo man ein leckeres Snack oder ein Eis kaufen oder das köstliche typische Menü des Restaurant genießen kann. Das Gares-Tal bietet viele einfache flache Wanderungen, die geeignet für kleine Kinder sind; das Tal ist sehr reich an Wasserquellen und bietet viele wunderschöne alpenländische Aussichte. Wenn Sie auf der Suche nach anspruchsvoller Ausflüge sind, bietet das Gares-Tal viele Wandermöglichkeiten: von der Talsohle kann man die Forcella Campigàt und das San Lucano-Tal in der Gemeinde Taibon Agordino in vier/fünf Stunden erreichen; vom Dorf Gares kann man den beeindruckenden Comelle-Wasserfall besuchen. Immer vom Dorf Gares kann man auch die faszinierende Malga Stia in 45 Minuten erreichen, um die typische Gerichte, die die Malga bietet, und eine atemberaubende Aussicht auf das Tal zu genießen. Bemerkenswert ist auch die stärke Anwesenheit von Kletterfelsen in dem ganzen Tal, von denen viele sind vor kurzem von der Appigli Sotto il Muschio-Gruppe für das Publikum geöffnet worden sind.

  • Ausrüstung: Trekkingschuhe und Outdoor-Bekleidung
  • Canale d'Agordo 976 m Ausgangspunkt
  • Gares 1340 m Ankunftspunkt