Wanderung - Caprile - Schwefelquelle (Acqua Solforosa) - Alleghe

Schwierigkeitsgrad einfach Zeitbedarfetwa 1 Stunde

WANDERUNGEN | CAPRILE - SCHWEFELQUELLE | ALLEGHE - ROCCA PIETORE | Welterbe DOLOMITEN UNESCO

Von der Piazza Dogliani in Caprile aus folgen Sie dem Fussweg entlang dem Fluss Cordevole in Richtung Savinèr di Laste (Rocca Pietore); nach etwa 500 m, hinter der Brücke, wo die Staatsstrasse nach links abbiegt, halten Sie sich rechts, und Sie stossen sofort auf  Hinweisschilder, die zur Quelle weisen. Die unbefestigte, breite und bequeme Strasse führt in die Schlucht, die der Cordevole gegraben hat. Nach ca. 10 Minuten gelangen Sie an eine kleine Holzbrücke, hinter der Sie auf der rechten Seite die schwefelhaltige Quelle finden. Erfrischen Sie sich hier, und nutzen Sie die heilsamen Eigenschaften dieser Quelle mit ihrem charakteristischen, wenig schmeichelhaften Geruch. Zahlreiche Sitzgelegenheiten laden zu einer Rast am Ufer ein, und rechts führt eine Rampe zum Picknickplatz. Wenn Sie noch einige Minuten auf die engste Stelle des Tals zugehen, wo die Felswände überhängen, stossen Sie auf den „Staudamm“ von Digonera, dessen Bau in den frühen 60er Jahren, nach den tragischen Ereignissen im Vajont, eingestellt wurde. Kehren Sie auf derselben Route zurück.

  • Ausrüstung: Trekkingschuhe und Outdoor Bekleidung
Warnung: Geeignet für Kinder
Zusätzliche Hinweise: Geeignet für Kinder
  • 200 m Höhenunterschied
  • 100 m Positiver Höhenunterschied
  • Asphaltstrasse und Schotterstraße Beschaffenheit des Bodens
  • Caprile, Piazza Dogliani Ausgangspunkt
  • Caprile, Piazza Dogliani Ankunftspunkt
  • Jahrlich Empfohlener Zeitraum
  • Hohe Beliebtheit