Wanderung - Gares - Malga Stia (Canale d'Agordo)

Zeitbedarf1 Stunde Hin

WANDERUNGEN | GARES - MALGA STIA | CANALE D'AGORDO | Welterbe DOLOMITEN UNESCO

Die einfache Wanderung von dem Dorf Gares bis zu der Malga Stia ist ein der beliebtesten Ausflüge unter Familien und Paare, die manche Tage in dem wunderschönen Biois-Tal verbringen; diese einfache Route auf Schotterstraße führt die Gäste in wenigen Minuten auf die malerische Hochebene, auf der die Malga steht. Malga Stia ist ein gemütliches alpenländisches Bauernhaus mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Gastronomie, das vor kurzem restauriert worden ist; in diesem Lokal findet man köstilche Imbisse, Schnäpse aus eigener Herstellung, Kuchen und ein exzellentes Menü mit den berühmtesten Rezepte der dolomitischen Tradition. Die Wanderung beginnt in dem Dorf Gares; parken Sie das Auto auf dem Parkplatz kurz vor dem kleinen Platz des Dorfes und folgen Sie der Beschilderung zur Malga Stia, die deutlich sichtbar sind; nach etwa 45 Gehminuten auf der leichten Schotterstraße durch einen malerischen Wald werden Sie die Malga erreichen. Bei der Malga Stia gibt es auch viele Bauernhoftiere (Pferde, Ziegen, Esel, Schweine, Gänse und Hühner), die sehr gesellig mit den Gästen und insbesondere mit den Kindern sind.

  • Ausrüstung: Trekkingschuhe und Outdoor Bekleidung
  • Villaggio di Gares 1381 m Ausgangspunkt
  • Malga Stia 1785 m Ankunftspunkt