Wanderung - Malga Ciapela - Masarè (Marmolada)

Schwierigkeitsgrad einfach Zeitbedarf4 Stunden

WANDERUNG | MALGA CIAPELA - MASARÈ | ROCCA PIETORE MARMOLADA | Welterbe DOLOMITEN UNESCO

Eine einfache Wanderung für alle. Ausgangspunkt ist Malga Ciapèla, Ziel entweder Masarè oder der Ort Pian de le Risce, ein schönes Plateau mit einem Picknickplatz. Die Strecke führt durch die berühmte Serrai di Sottoguda, eine wunderschöne Schlucht mit hohen Felswänden, die sich an einigen Stellen fast berühren. Ein Wunder der Natur, das begeistert und den Atem nimmt. Heute ist diese Gegend ein Naturschutzgebiet, das nur zu Fuss oder im Sommer mit dem kleinen Zug durchquert werden darf. Folgen Sie von Pian de le Risce aus dem Radweg nach Sorarù, dann geht es bergauf bis Pezzè. Ein kurzer Abstieg bringt Sie nach Saviner, dann geht es auf dem Radweg am rechten Ufer des Cordevole bis nach Masarè.

  • Ausrüstung: Trekkingschuhe und Outdoor Bekleidung
  • Rastplätze: Malga Ciapela, Sottoguda, Saviner
Warnung: Sie sollten ein Auto für die Rückfahrt haben
Zusätzliche Hinweise: Sie sollten ein Auto für die Rückfahrt haben
  • 1450 m Malga Ciaplea Höhe
  • Asphaltstrasse und Pfad Beschaffenheit des Bodens
  • Malga Ciapela Ausgangspunkt