Wanderung - Padon (Marmolada)

Schwierigkeitsgrad einfach Zeitbedarf3 Stunden

WANDERUNGEN | PADON | MARMOLADA | Welterbe DOLOMITEN UNESCO

Das Weideland um die Hütte Padon (2.369 m), gegenüber der Marmolada gelegen und auch mit der Seilbahn erreichbar, hinterlässt einen starken Eindruck bei den Besuchern des Val Pettorina, die sich zum ersten Mal den überraschenden Anblick der Königin der Dolomiten gönnen. Von der Hütte Capanna Bill aus erreichen Sie mit dem Sessellift bequem die Hütte Padon. Von hier aus führt der Spaziergang abwärts zum Passo Padon, mit Blick auf das Tal von Livinallongo; folgen Sie dann, immer die Marmolada im Blick, einer selbst gewählten Route über saftige Weiden bis zu den Crepe Rosse (2.223 m); hier müssen Sie sich an einigen Felsen in der typischen Farbe vorbei rechts halten. Sie gelangen dann auf die Strasse zum Passo Fedaia. Wählen Sie als Ausgangspunkt entweder die Hütte Capanna Bill oder den Passo Fedaia – in diesem Fall gilt es auf dem Rückweg über die Crepe Rosse den Aufstieg zum Pass zu bewältigen.

 

  • Ausrüstung: Trekkingschuhe und Outdoor Bekleidung
  • Rastplätze: Padon Hütte
  • 2369 m max Passo Padon Höhe
  • Pfad Beschaffenheit des Bodens
  • Capanna Bill oder Passo Fedaia Ausgangspunkt