Trekking - Teriol Ladin

Schwierigkeitsgrad medium

Von Pieve di Livinallongo aus geht es zum Ortsteil Palla. Die Wanderung, die den Gefallenen des 1. Weltkriegs gewidmet ist, führt um den Col di Lana herum. Dieser Weg ist historisch und landschaftlich besonders interessant und verbleibt nach dem Steilstück gleich am Anfang stets zwischen 2.000 m und 2.200 m Höhe ohne starke Steigungen und Gefälle. Wir empfehlen, hier gegen den Uhrzeigersinn zu wandern: erstens wegen der weiten Aussicht, die wir vor uns haben; zweitens wegen eines langen Abschnitts den Sie besser am Anfang der Wanderung, ausgeruht und bergauf als am Ende, schon müde, bergab gehen.

  • Ausrüstung: Trekkingschuhe und Outdoor Bekleidung
  • 2200 m Höhe
  • Pieve di Livinallongo Ausgangspunkt
  • Pieve di Livinallongo Ankunftspunkt
  • Sommer-Herbst Empfohlener Zeitraum
  • Pfard Beliebtheit