Zip Line und Adventure Park

Adrenalin in den Dolomiten!

Zip-Line San Tomaso, die höchste Seilrutsche der Dolomiten

Zip-Line San Tomaso, die höchste Seilrutsche der Dolomiten

Erproben Sie den spannenden Nervenkitzel der Zip-Line in San Tomaso Agordino, der höchsten Seilrutsche in den Dolomiten! Erleben Sie, angehakt an ein 1,6 km langes Drahtseil, eine atemberaubende Abfahrt in einer Höhe von 160 Metern und überwinden Sie mit voller Geschwindigkeit und in absoluter Sicherheit den Höhenunterschied von 260 Metern. Während der Fahrt können Sie von oben die ursprüngliche Landschaft des Agordo-Tals und die umstehenden prächtigen Gipfel der Dolomiten bewundern.

Verwirklichen Sie einen der verwegensten und romantischsten Träume der Menschheit – fliegen Sie durch die Luft!

Die Flugerfahrung ist sicher ein Erlebnis, das einen Adrenalinschub auslöst, aber unbedingt auch für die weniger Waghalsigen empfehlenswert! Der Flug wird Ihnen dank der ausgeklügelten Sicherheitssysteme ermöglichen, die Welt aus einer anderen, bevorzugten Perspektive zu betrachten, ohne auf den Komfort zu verzichten! Sie werden von geschultem Fachpersonal betreut und instruiert, damit Ihr Flugerlebnis wirklich unvergesslich wird.   

Die Zip-Line in San Tomaso Agordino ist den ganzen Sommer über geöffnet. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website www.ziplinesantomaso.com/, wo Sie auch Ihren Flug buchen können.

Nervenkitzel und Spaß im Civetta Adventure Park!

Nervenkitzel und Spaß im Civetta Adventure Park!

Der Civetta Adventure Park ist ein Erlebnispark auf den Bäumen, dessen Parcours mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden in der Luft schweben. Die Bäume sind mit Stämmen, Holzstegen, tibetanischen Hängebrücken und Lianen miteinander verbunden. Werden Sie es bis ans Ende schaffen? Sie können den ganzen Tag im Freien verbringen und einmal etwas ganz anderes machen, wobei Sie den Spaß mit körperlicher Betätigung in der Natur verbinden – mitten im Wald der Piani di Pezzè.

Im Civetta Adventure Park gibt es 4 verschiedene Baumwipfelpfade, die unterschiedlichen Einsatz erfordern. Der Schwierigkeitsgrad ist abhängig von der Höhe über dem Boden und von der Art der Passage von einem Baum zum nächsten. Nachdem Sie mit Klettergurten und Sturzhelm „eingekleidet” und kurz unterwiesen worden sind, kann das Abenteuer beginnen!   

Die Route durch den Park wird in völliger Autonomie und Sicherheit unter der ständigen Aufsicht von Trainern am Boden zurückgelegt.  

Sie können dieses berauschende Gefühl, im leeren Raum zu gehen, in den Sommermonaten jeden Tag von 9.30 bis 18.00 Uhr erleben. Alle Informationen dazu finden Sie auf der Website www.civettaadventurepark.com.