EIN ALPENKLASSIKER

Als ein über 1.000 Jahre altes Siedlungsgebiet verfügt Cortina über eine Reihe wertvoller Traditionen, eine reiche Geschichte und eine eigene lokale Sprache.

Cortina zählte zu den ersten Reisezielen in den Alpen, die Touristen beherbergten – zuerst Forscher und Wissenschaftler und dann die königlichen und adeligen Familien mehrerer Länder. Der Ort hat sich ständig weiterentwickelt und verändert und steht seit jeher im Rampenlicht: die ersten Olympischen Spiele Italiens im Jahr 1956, das Dolce Vita der 60er-Jahre und schließlich die Filme und Filmstars sowie die bunten 80er-Jahre ... Heute hält Cortina seine einzigartige Mischung aus lokalen Traditionen, lokalem Erbe und kosmopolitischem Lebensstil in Ehren.

 

EIN RENOMMIERTER ORT FÜR SPORTBEGEISTERTE

Das weitläufige Ampezzo-Tal und die umliegenden Dolomiten machen Cortina zu einem beliebten Ort für Sportbegeisterte und Sportveranstaltungen: die Winterolympiade 1956, die Ski-Weltmeisterschaft 2021 und erneut die Winterolympiade 2026, die dieses Mal auch in Mailand stattfinden soll.

Im Sommer bietet Cortina Hunderte von Kilometern an Wanderwegen, über dreißig Klettersteige, einen Golfkurs sowie Mountainbike-, Rennrad- und Kletterrouten. Im Winter erwarten die Besucher berühmte Skipisten, das Olympische Eisstadion, eine große Auswahl an Schneeschuh- und Skiwanderrouten sowie Loipen im Naturpark.

Das Besondere an Cortina ist, dass man hier in einer der schönsten Berglandschaften der Welt Sport treiben kann.

 

EIN ERHOLSAMES REFUGIUM

Wundervolle Panoramen, komfortable Hotels, frische Luft und ein pittoreskes Ortszentrum: Cortina stellt seinen Gästen alles Nötige zur Verfügung, um sich wohlzufühlen, einschließlich einer ausgezeichneten Küche und Wellnessangebote.

Die zahlreichen Berghütten bieten ein gemütliches Ambiente und herzhafte, traditionelle Gerichte, während preisgekrönte Restaurants für das gewisse Extra an Kreativität und Innovation sorgen und Agritourismusbetriebe und Bergbauernhöfe lokale Produkte und Naturkost anbieten.

Zu den weiteren Zutaten für einen erholsamen Urlaub in den Dolomiten zählen die Spa-Bereiche vieler Hotels in Cortina und die von örtlichen Experten angebotenen Wellnesserlebnisse.