Der Bezugspunkt für den Langlaufsport in Cortina ist seit Jahren das “FIAMES SPORT NORDIC CENTER” (siehe Vademekum). Hier kann man auf Rundloipen unterschiedlicher Länge fahren. Das Highlight ist die 30 km lange Strecke auf der Trasse der ehemaligen Dolomitenbahn, die einst Cortina d'Ampezzo mit Toblach verband.


Sie führt durch einen langen beleuchteten Tunnel hindurch, über eine Brücke hinweg, an gefrorenen Bergseen vorbei und schlängelt sich durch eine traumhaft schöne, majestätische Dolomitenlandschaft.


Für die Nutzung der Loipen ist ein Ticket erforderlich. Es gibt Tageskarten sowie Wochen- und Saisonkarten für das Talschaftsgebiet oder Wochen- und Saisonkarten DolomitiNordicSki, die für die Loipen aller Talschaftsgebiete des Langlauf-Karussells Dolomiti NordicSki gültig sind. Weitere Infos auf der Website cortinadolomiti.eu.