Der Kurs findet in der wunderschönen natürlichen Talmulde nahe der Almhütte „Malga Peziè de Parù“ in der Ortschaft Pocol statt, die sich wenige Autominuten von Cortina in Richtung Giau-Pass befindet.

Auf dem Programm stehen eine theoretische Einweisung in das Führen eines Schlittens, die Vorbereitung desselben und Tipps zum Umgang mit den Hunden. Im Anschluss daran sind eine Tour im Schnee für Anfänger mit einer Gesamtdauer von 30 Minuten und abschließende Aktivitäten mit den Hunden geplant.

Die zur Verfügung stehenden Plätze sind begrenzt, und die Teilnahme am Kurs erfolgt nur nach Voranmeldung und Erreichen einer Mindestanzahl an Teilnehmern.

Interessierte können diese einzigartige Erfahrung ab Dezember jeden Samstag und Sonntag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr machen. Bei Schlechtwetter wird ein Ersatztermin vereinbart.

Diese Aktivität ist für alle mit normaler Kondition ab sechs Jahren aufwärts geeignet.
Menschen mit Behinderungen und kleinere Kinder (zusammen mit einem Elternteil) werden von einem Trainer begleitet, der die Führung des Schlittens übernimmt. Empfohlen wird die klassische Skibekleidung: ausreichend warme Kleidung, Skihandschuhe, Mütze, Skibrille und Après-Ski- oder Wanderschuhe mit gutem Profil (von Moonboots ist abzuraten). 

Für Reservierungen und Informationen zu den Kursgebühren und allgemeinen Bestimmungen kontaktieren Sie bitte die Trainer Ararad unter der Nummer +39 348 2685867 oder Monica unter der Nummer +39 348 3745119

E-Mail: mushing@libero.it Webseite: www.ararad.net


Infopoint Cortina d’Ampezzo Corso Italia 81 Tel.: +39 0436 869086 E-Mail: infopoint@cortinadolomiti.eu