In diesem Gebiet kann man auf den Pisten des Alpinen Ski-Weltcups und der Ski-Weltmeisterschaft 2021 in Cortina Ski fahren.

Mit technisch anspruchsvolleren Pisten im oberen Bereich, wie der„Forcella Rossa“ und dem „Tofana-Schuss“, und einfacheren Pisten in den Gebieten Socrepes und Pocol eignet sich dieses Skigebiet für Skifahrer jedes technischen Niveaus.


CORTINA SKYLINE
Eine neue Gondelbahn mit Talstation in Son dei Prade wird das Tofana-Gebiet mit den 5 Torri und demzufolge mit dem gesamten Skigebiet Falzarego und Lagazuoi verbinden.
Skifahrer können somit bequem, ohne Bus oder Auto, das Skigebiet 5 Torri und Lagazuoi erreichen, sind über die Armentarola-Piste an das gesamte Dolomiti Superski-Karussell angeschlossen und können die Sella-Runde, die Gebirgsjäger-Skitour und die Super8 Ski-Tour fahren. Und umgekehrt, erreichen Skifahrer aus dem Gadertal und Gröden auf Skiern die Pisten am Fuße der Tofana.

GEÖFFNETE PISTEN UND LIFTE